FAQs zur Benutzung

Wie funktioniert die Registrierung über das markant.net?
Passwortgeschützte Bereiche der ONE GLOBE Plattform können Sie nur nutzen, wenn Sie als Industrie- oder Handelspartner der Markant im markant.net freigeschaltet und angemeldet sind. Falls Sie noch keinen Account für das markant.net besitzen, können Sie diesen über das Kontaktformular auf der...

Landbell GmbH

Landbell unterstützt als Umwelt- und Entsorgungsspezialist ihre Kunden national und international bei der Einhaltung ihrer produkt- und verpackungsbezogenen Umweltanforderungen.

AUDITmobile - Das QS Tool für Handel und Industrie

AUDITmobile unterstützt beim Audit- und Dokumentenmanagement. Auch Begehungen, Filialchecks oder Warenprüfungen werden durch AUDITmobile optimal ausgeführt und dokumentiert – und das mobil.

Projekt LARGO

Das Schweizer Lebensmittelrecht wurde mit dem Projekt LARGO einer Totalrevision unterzogen. Mit dem 1. Mai 2017 treten das neue Lebensmittelgesetz und zahlreiche neue Verordnungen in Kraft.

Neueste Informations-Schreiben

  • AT: Neufassung des Codexkapitels B 23 über Spirituosen

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient zur Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Inverkehrbringen von Waren. Das Kapitel B 23 über Spirituosen wurde anlässlich der neuen EU-Spirituosenverordnung VO (EU) 2019/787 in einer Neufassung veröffentlicht.

  • AT: Änderungen bei geografischen Angaben im Codexkapitel B 23 über Spirituosen

    Das Österreichische Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) dient zur Verlautbarung von Bezeichnungen, Begriffsbestimmungen, Untersuchungsmethoden und Beurteilungsgrundsätzen sowie von Richtlinien für das Inverkehrbringen von Waren. Nun wurden Änderungen des Codexkapitels B 23 „Spirituosen“ in Abschnitt 8 und in Anhang 1 über geschützte Angaben von regionaler Bedeutung bekannt gegeben.

  • DE: Bekanntmachung einer weiteren vorläufigen Handelsbezeichnung für Fisch

    Die korrekte Kennzeichnung von Fischereierzeugnissen und Erzeugnissen der Aquakultur beinhaltet u.a. den wissenschaftlichen Namen und die Handelsbezeichnung.
    Nachdem am 11.08.2020 durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung eine vorläufige Handelsbezeichnung veröffentlicht worden war, erfolgte nur einen Tag später eine weitere Bekanntmachung.

  • DE: Neue amtliche deutsche Ausgabe des Europäischen Arzneibuchs

    Das Arzneibuch ist eine Sammlung anerkannter pharmazeutischer Regeln über die Qualität, Prüfung, Lagerung, Abgabe und Bezeichnung von Arzneimitteln und den bei ihrer Herstellung verwendeten Stoffen, sowie über die Beschaffenheit von Behältnissen und Umhüllungen. Das Arzneibuch besteht aus mehreren Teilen:

  • EU, CH: Code of Practice für Kombucha veröffentlicht

    Der internationale Verband der Kombucha-Brauer – Kombucha Brewers International – hat einen Leitfaden (Code of Practice) über Kombucha-Getränke herausgegeben. Der traditionelle Kombucha-Tee ist ein Getränk, das durch Fermentation von gezuckertem Tee hergestellt wird und geringe Mengen Alkohol enthält.

  • DE: Bekanntmachung einer vorläufigen Handelsbezeichnung für Fisch

    Die korrekte Kennzeichnung von Fischereierzeugnissen und Erzeugnissen der Aquakultur beinhaltet u.a. den wissenschaftlichen Namen und die Handelsbezeichnung.

  • EU: 15. ATP der CLP-Verordnung

    Die Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 (CLP-Verordnung) regelt die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen. In regelmäßigen Abständen wird die CLP-Verordnung an den technischen und wissenschaftlichen Fortschritt angepasst. Bei der vorliegenden Änderung handelt es sich bereits um die 15. dieser Anpassungen, kurz 15. ATP („Adaption to technical progress“).

  • AT: Änderungen des Codex A 5 bezüglich freiwilliger Herkunftskennzeichnung

    Im Österreichischen Lebensmittelbuch (Codex Alimentarius Austriacus) sind in Kapitel A 5 Regelungen zur Kennzeichnung von Lebensmitteln niedergelegt. Nun wurde Anhang 6 des Kapitels A 5 mit der „Leitlinie über die täuschungsfreie Aufmachung bei freiwilligen Angaben mit Bezug auf Ursprung oder Herkunft des Lebensmittels“ neu gefasst.

  • EU: Vitamin D2-Pilzpulver als neuartiges Lebensmittel zugelassen

    Mit der vorliegenden Durchführungsverordnung wird Vitamin D2-Pilzpulver in die Unionsliste der zugelassenen neuartigen Lebensmittel aufgenommen.